Seoulmates
ME saw WHO - Druckversion

+- Seoulmates (https://seokio.darkangelmirasun.de)
+-- Forum: Model Citizens (https://seokio.darkangelmirasun.de/forumdisplay.php?fid=12)
+--- Forum: Wanted & Unwanted (https://seokio.darkangelmirasun.de/forumdisplay.php?fid=14)
+---- Forum: Gruppen (https://seokio.darkangelmirasun.de/forumdisplay.php?fid=123)
+---- Thema: ME saw WHO (/showthread.php?tid=804)



ME saw WHO - Phyo Changho - 04.02.2023

Trigger:
Anti-LGBTQIA+, Misogynie, Psychische Erkrankungen



- Me… Me saw Who! -

EINLEITUNG:ME saw WHO and SOMEONE next to THAT GUY! And now THAT GUY is dead! Kein Spiel hat die Welt während 2020 so in Atem gehalten wie Among Us. Keine Gamer Gruppe kam um das Spiel herum und es fanden sich immer wieder Lobbies wo Freundschaften mehr als auf die Probe gestellt wurden. Okay, wir sind noch in 2019 und eine gewisse Pandemie gibt es bei uns nicht. Aber Among Us ist im Aufstieg und auch der bekannteste Streamer Koreas hat eine kleine Runde von Freunden mit denen er sich zusammen setzt.

Crewmate
Phyo Changho • 27 Jahre • Streamer

Phyo Changho ist besser bekannt als Neehoo, er ist in dieser Geschichte unser Crewmate. Er ist ein bescheidener junger Mann, mit Sorgen und Ängsten. Er macht seine Aufgaben bzw. seine Arbeit. Er ist einfach gestrickt, er möchte einfach sein ruhiges Leben führen.
Ja, diesem Leben gehören fast tägliche Streams auf Twitch bei denen die Menschen ihm zusehen beim Gamen. Besonders erfolgreich spielt er Shooter Games, früher Counterstrike, heute Fortnite. Aber nicht nur das gibt es bei ihm. Er geht auch in Rollenspielwelten auf und ebenso liebt er es einfach mit seiner Community zu quatschen. Er versucht immer für seine Fans ein offenes Ohr zu haben. Gerade befindet er sich in einer schweren Zeit, es gab einen großen Shitstorm, weil er sich von seiner Freundin getrennt hat, die nach der Veröffentlichung des Themas abtauchte. Was nicht viele Menschen wissen, es war nur eine Scheinbeziehung, weil Changho schwul ist. Deswegen würde sich Changho eigentlich als Imposter sehen. Das ist aber jemand anderes in dieser Gruppe, ihn und den Rest lernen wir nun kennen.

AVATAR des Suchenden: Son Hyunwoo / Shownu [Monsta X]

Imposter
Hiro • 30 Jahre • Twitch Streamer

Hiro ist der Imposter unserer Crew. Hiro ist wie Neehoo Content Creator und streamt auf Twitch. Sie haben eine ähnliche Bekanntheit und natürlich gibt es immer wieder Diskussionen darüber wer zuerst im Geschäft war, denn ihre Karriere hatte einen ähnlichen Verlauf.
Während sich ihre Fans bekriegen, sind die beiden jedoch Freunde und spielen immer wieder miteinander. Zumindest möchte Hiro, dass man denkt er ist mit Changho befreundet. Er möchte jetzt nicht behaupten, dass er den jüngeren hasst. Hass ist ein starkes Wort, aber insgeheim gönnt er ihm jedes Schlagloch, dass er durchleben muss. Ja, der Shitstorm war gut und bald wird sich der andere (vermeintlich) in den Militärdienst begeben, den Hiro schon hinter sich hat. Noch steht es in den Sternen, ob sie immer Rivalen bleiben, oder ob Hiro sich irgendwann für Changho erwärmt oder ob der Riss zwischen den Streamern größer wird und ihr Nichtangriffspakt zerbricht.

Avatarvorschlag: Kunpimook Bhuwakul / BamBam [Got7]

Sheriff
Chita • 24 Jahre • Streamer Twitch & TikTok

Chita ist sein Nickname, der junge Mann ist wie Changho Streamer und erzählt oft, dass er eigentlich wegen ihm und Hiro damit angefangen hat. Er ist lustig und freundlich.
Er ist der Sheriff in unserer Geschichte. Er besitzt eine "Waffe", seinen entwaffnenden Sarkasmus, den er in gemeinsam Projekten, gerne gegen Hater wendet und so auch eine gewisse Bekanntheit hat. Früher war er E-Sportler, doch hat er die Karriere für die Streams an den Nagel gehängt. Er versucht sein Umfeld eher zu schützen. Erzählt keine Geheimnisse und wirft sich in gewissen Runden auch gerne mal dazwischen, um jemand anderem zu helfen. Chita ist eine gute Seele, er ist schnell, daher kommt sein Spitzname, und klug und sehr ambitioniert. Anders als Changho hat er auch Medien wie Instagram und TikTok für sich entdeckt und sammelt eine neue Reichweite, welche die Älteren noch gar nicht auf dem Schirm haben. Er ist einer der Jüngsten in dieser Runde, aber trotzdem nicht auf den Mund gefallen.

Avatarvorschlag: Kim Hongjoong [Ateez]

Mayor
Minnie • 35 Jahre • Agent & Manager

Minnie ist sein Spitzname, der mehr mit Humor zu nehmen ist. Wahrscheinlich heißt er Minhyuk mit Vornamen und irgendwie blieb dieser Name bei ihm hängen. Er ist groß gewachsen und auch der Älteste in der Runde. Minnie ist kein Gamer, er ist eigentlich Changhos Agent und Manager. Er hat die Rolle des Mayors in dieser Runde, der Verwalter und die ruhige Person im Hintergrund. Er hat viele Connections und den anderen Content Creators so manches Placement vermittelt, das Changho aus Gründen nicht annehmen konnte.
Seine Stimme zählt mehr, wie in Among Us. Wenn er sich gegen wen ausspricht, dann muss Changho springen und die meiste Zeit hört er auf den gewissenhaften Mann. Er stammt aus dem Idol Business entschied sich aber, vor einigen Jahren an Changhos Seite zu wechseln, als sie sich bei einer Veranstaltung kennenlernten und er merkte, dass der junge Mann dringend Unterstützung brauchte. Minnie ist einer der wenigen Menschen, der jedes Geheimnis von Changho kennt. Somit weiß Minhyuk auch das Changho schwul ist und von allen, wird als erstes von Neehoos nächster romantischen Entwicklung erfahren.

Avatarvorschlag: Lee Donghae [Super Junior]

Guardian
Puka • 26 Jahre alt • Beauty Bloggerin

Puka vertritt das weibliche Geschlecht und den Guardian der Gruppe. Der Guardian kann einen anderen Charakter mit einem Schutzschild beschützen und das tut sie. Puka ist eine sehr hübsche junge Dame, sie ist gelernte Kosmetikerin und hat schon früh angefangen über Beauty Produkte zu schreiben. Früher war es ein einfacher Beauty Blog, heute macht sie Videos auf Youtube und natürlich auch auf Instagram und Tiktok. Sie ist eine enge Freundin von Changhos Ex-Freundin Dahye und kam so näher in die Gruppe.
Romantisch ist sie Hiro zu getan. Ihr Herz schlägt schon lange für den Streamer, weswegen sie bei jeder Session, wo er angemeldet ist, sofort dabei ist. Sie traut sich aber nicht ihre Gefühle zu gestehen, weil Hiro auch sehr bissig sein kann, wenn er möchte. Außerdem hat er nie wirklich Interesse ihr gegenüber gezeigt. Warum? Tja, das überlasse ich euch Spielern. Vielleicht merkt Hiro es nicht, vielleicht weiß er es und liebt ihre geheime Schwärmerei. Vielleicht ist Hiro heimlich vergeben. Vielleicht geht es auch für die Beiden gut aus? Ich kann das nicht beeinflussen, aber ihr!

Avatarvorschlag: Kim Jisoo [BLACKPINK]

Engineer
Keys • 23 Jahre • Hardware Spezialist

Trust Me I’m An Engineer. Keys ist kein wirklicher Ingenieur, sondern einfach nur ein kleiner Nerd. Schon früh hat er sich über Hardware informiert, anfänglich um den Familien PC auf Leistung zu bringen, um gewisse Games zu bringen. Dann für sich selbst und mittlerweile ist das sein Beruf. Er hat einen Stapel an Zeitschriften in seiner Wohnung und hängt oft auf gewissen Seiten herum, um die neuen Benchmarktests zu studieren. Er gehört zu Changhos Entourage und ist auf der Schnellwahltaste. Wann immer Changho Probleme hat, ruft er Keys an und bittet um Hilfe. Ebenso stattet er seinen Rechner aus.
In dieser Geschichte er deswegen der Engineer geworden und wie in Among Us kann der Engineer via Fernwartung Notfälle beheben. Erste Berühmtheit erlangte der junge attraktive Mann als er in einem Stream mit Neehoo den neuen Gaming PC zusammenbaute und hat seit dem eine kleine aber treue Fangemeinde, die sich jedes Mal freut, wenn er vorbeischaut. Ein bisschen peinlich ist ihm das schon und deswegen versteckt er sich gerne in den Vents bzw. meist nur als Stimme vertreten. Er ist ein fester Teil von Neehoos Crew und ist schon einige Jahre Moderator für seinen Chat.

Avatarvorschlag: Han Jisung [Stray Kids]

Shapeshifter
Dey • 26 Jahre • Model & Influcencer

Dey ist unser Shapeshifter. Der junge Mensch wird von einigen sehr kritisch betrachtet. Vielleicht gibt es sogar innerhalb der Gruppe kritische Stimmen. Öffentlich hat sier sich nie definiert. Sier wurde als androgynes Model berühmt und stieg vor einiger Zeit auch in TikTok ein. Dort zeigt Dey sich als non-binary androgyner Mensch und spielt in den Clips oft mehrere weiblich, sowie männliche Rollen und zeigt dabei sehr interessante MakeUp Künste. Dey bekam schon so manchen Shitstorm und setzt sich deutlich für LGBTQ+ Themen ein. So lernte sier auch Changho kennen
Ob sier auch privat non-binary ist, überlasse ich dem zukünftigen Spieler. Interessant wäre es alle mal und Changho würde Dey definitiv unterstützen. Privat hat er sich gegenüber dem anderen definitiv geoutet. Dem Streamer ist bewusst, das jedes Mal, wenn er Dey eine Plattform bietet auch Kritik erntet, doch tut er das gerne.

Avatarvorschlag: Lee Taeyeob / Yoojung [OnlyOneOf]

Jester
QT • 27 Jahre • Streamerin

QT oder auch Cutie ist eine Streamerin auf Twitch, die nicht so viel Bekanntheit hat, wie unsere zwei Herren am Anfang. Sie hat auch einige Probleme, da ihr sehr viel Misogynie entgegen schlägt. Aber sie wehrt sich gut und hat dadurch seinen schlagfertigen Humor entwickelt. Es gibt einige virale Clips von ihr auf Instagram und Tiktok, wo sie mit frechen Sprüchen Leute in ihrem Chat zurechtweist. Deswegen ist sie der Jester in dieser Runde. Man weiß nie, was sie gerade ernst meint oder wenn sie einen ärgert. Sie ist eine liebevolle sehr begabte Seele. Sie hat ruhige Finger und ist zielsicher, spielt aber lieber Survival Aufbau Games. Manchmal lässt sie sich aber von Changho oder Hiro dazu verführen einen Shooter zu spielen oder Gast bei Among Us zu sein. Dabei hat sie den anwesenden Jungs schon so manches Mal den Marsch geblasen, wenn sie sich dumm verhalten haben. Denn auch Changho ist nicht frei von Fehlern, ist aber bereit dazu zu lernen.

Avatarvorschlag: Chu So-jung / EXY [WSJN]

Hacker
Alpha • 28 Jahre • Entwickler / Webdesigner

Alpha ist ein Nerd wie er im Buche steht. Nicht nur hat er Informatik studiert und schon während dieser Zeit in verschiedenen Unternehmen gearbeitet. Was dazu führte, dass er nach dem Studium ein Burnout hatte. Wenig Schlaf, viel Druck und Existenzängste ließen ihn in Depressionen stolpern.
Was war der Punkt an dem er Neehoos Streams kennenlernte und sich nachts von ihm begleiten ließ. Er schlief zu seiner Stimme ein und wachte dazu auf. Irgendwann erzählte Changho von einem Projekt, weil er unzufrieden mit den Chatbots war, die aktuell auf dem Markt verfügbar waren. Aus einer Laune heraus, schrieb Alpha Neehoo eine Nachricht und schickte seine Referenzen mit. Das ist der Beginn einer guten Zusammenarbeit. Alpha kündigte seinen Job und arbeitete seit dem für Changho. Bastelt er nicht an neuen Ideen für den Streamer, kümmert er sich um seinen YouTube Channel und ist auch ein geschätzter Teil des Mod-Teams des Streamers. Es ist also kein Wunder, dass er in dieser Story, die Rolle des Hackers bekommt.

Avatarvorschlag: Shin Peniel [BtoB]

Jackal
Ice • 25 Jahre • Meinungsblogger

Ice hat manchmal das Gefühl als sei es er gegen die Welt. Entsprechend bekommt er die Rolle des Jackals. Der Jackal ist eine neutrale Rolle, der alle umbringen muss, um zu gewinnen und wie der Jackal kennt Ice keine Freunde und Feinde. Er sieht sich eher als Journalist und nicht als Meinungsblogger und berichtet über alles was ihn interessiert. Entsprechend hatte er schon mit jedem der hier vertretenen Berühmtheiten einen Clash, trotzdem gehört er irgendwie in ihre Runde und sie haben schon so manches Krisengespräch geführt und auch einige Interviews ihm gegeben um Situationen aufzuklären. Man könnte überlegen ob Changho demnächst Ice Rede und Antwort steht und alle Fragen rund um die Trennung mit seiner Freundin beantwortet. Ein bisschen respektvoll sollte Ice, aber zumindest in den Spielrunden sein, sonst gäbe es ja keinen Grund ihn weiter ein zu laden.

Avatarvorschlag: Seo Young Ho / Johnny [NCT]

Detective
Spooks • 27 Jahre • Horror Streamer

Horror ist Spooks Job. Er fing an in dem er Creepy Pasta Videos gemacht hat. Wegen seiner schon damals tiefen Stimme las er gruselige Geschichten von Reddit vor, übersetzte sie vorher ins Koreanische. Später versuchte er Mysterien aufzudenken und Geschichten aufzudecken. Er fand natürlich auch Horrorgames für sich. Ob er allein auf Youtube oder auch Twitch und auf anderen Plattformen aktiv ist, überlasse ich wirklich dem Spieler. Spooks soll aber eine natürliche Neugier für Grusel und Horror haben. Er hat eine weite Fanbase wegen sehr sehr tiefen Stimme, aber ebenfalls auch einige Kritiker. Ihm wird nach gesagt, dass er technisch dieser Stimme nachhilft, doch sie ist wirklich so tief. Spooks ist ein Faceless Youtuber, das heißt sein gesamter Content kommt ohne Facecam oder so aus. Natürlich wissen seine Freunde wie er aussieht, aber mittlerweile liebt er diese Spannung, die um sein Aussehen gemacht wird. In unserer Geschichte ist er Detective, weil er es im Game aber auch im realen Leben es liebt Spuren nach zu gehen und schon so manche Fake Story sehr einfach und nüchtern aufgedeckt hat. Ich überlasse es auch dem Spieler ob Spooks ein Freund von Neehoo oder Hiro ist.

Avatarvorschlag: Kim Woorim [Forestellal]

LETZTE WORTE: Uff, ihr habt es wirklich bisher her geschafft. Herzlichen Glückwunsch. Falls ihr euch das noch nicht gedacht habe, die Nicks, das Alter und natürlich auch das Ava sind auswechselbar. Es sind lediglich Inspirationsquellen, um dem Umfeld von meinem Streamer etwas mehr Leben zu verleihen.
Changho freut sich über alle Arten von Bekannten. Der Streamer ist ein sehr umgänglicher Mensch, er kennt Gott und die Welt.

Zu mir, ich bin auch ein sehr umgänglicher Mensch. Ich mag mein Forum, poste gerne, auch abseits von Pairings, weswegen ich einen großen Freundeskreis für meinen Gamer suche, der mit Gruppierungen wie Offline TV und Friendly Fire zu vergleichen ist. Kein Mensch ist eine Insel und Changho ist das schon viel zu lange.
Ich bin ein gemütlicher Poster, aber nicht übermäßig langsam und würde mir jemand wünschen, der es so einmal im Monat schafft seine Charaktere bei uns zu bespielen. Liegen Szene zu lange, hab ich oft Probleme wieder rein zu kommen. Natürlich habe ich auch Verständnis für kreative Probleme, die einen daran doch auch mal hindern kann.

Discord und Skype zum Planen sind gegeben und sonst ist das Seouls ein sehr offenes und freundliches Forum, das gerne neue Leute begrüßt und aufnimmt.